Residentie Prinsentuin – Voorburg (NL)

Beschreibung:

Die Residentie Prinsentuin wurde auf dem Gelände des ehemaligen Rijkswaterstaat gebaut. Das Projekt erhielt ein eigenes Gesicht mit 4 sogenannten „Fassaden“. Die Residenz Prinsentuin in Voorburg besteht aus 133 Apartments, die sich größtenteils um den überdachten Wintergarten herum befinden und einen Akzent auf einen 13-stöckigen Turm haben. Der Wintergarten bildet einen angenehmen Übergang zwischen Innen- und Außenbereich und gibt den hier befindlichen Häusern einen wichtigen Mehrwert.

 

Betrifft: 133 Wohnungen
Status: Realisiert
http://wwwlpm.nl
Architekt: Mecanoo Architecten
Bauunternehmer: Hillen & Roosen

Start typing and press Enter to search